Zum Inhalt springen

Silvaner Wein – Was Sie über die Silvaner Rebe unbedingt wissen sollten

Die Rebsorte Silvaner gehört in Deutschland noch immer zu den beliebtesten Weinen. Das verwundert nicht, denn der Silvaner Wein weiß durch seine Vielfalt und seine Komplexität zu überzeugen. Wir zeigen Ihnen, was die Rebsorte Silvaner ausmacht, welche Eigenschaften die Silvaner Traube besitzt und wie Sie den passenden Silvaner Wein für jeden Anlass und jede Gelegenheit finden.

Eckdaten zum Silvaner

Synonyme:Grüner Silvaner, Sylvaner
Traubenart:Weißweintraube
Passt zu:kräftige & deftige regionale Küche, kräftige Brotzeit, Fischgerichte, Flussfische, Spargel
Eigenschaften:sehr milde Säure, Leichtigkeit, geringerer Alkoholgehalt, zarter Duft nach Heu, Stachelbeeren & frischen Kräutern, Geschmack von gut gereiftem Streuobst
Anbauländer & -gebiete:Deutschland, Ungarn, Moldawien, Frankreich, Schweiz, Brasilien, Italien, Argentinien, Griechenland, Österreich, Kanada, Kroatien, Tschechien, Neuseeland, Slowakei
Alter der Rebsorte:1659
Rebfläche:ca. 6.072 ha

Charakter der Silvaner Rebe

Die Rebsorte Silvaner bringt eine Vielfalt an Weinen hervor, die unterschiedlicher kaum sein können. Vielfalt ist praktisch das Motto der Silvaner Rebe. Typisch für die Rebsorte Silvaner ist allerdings die sehr milde Säure und die Leichtigkeit des Weins, welche mit einem geringeren Alkoholgehalt einhergeht. Der Silvaner Weißwein kann dabei vom einfachen Tafelwein bis zu Prädikatsweinen viele verschiedene Varianten bieten, sodass für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel der passende Silvaner Wein gefunden werden kann. Typisch für die Silvaner Traube ist der beinahe zarte Duft nach frischem Heu, nach Stachelbeeren und auch nach frischen Kräutern. Am Gaumen kann das Aroma beim Silvaner Weißwein noch deutlich ausgeprägter sein und bei gut gereiften Weinen die Aromen von gut gereiftem Streuobst mit sich bringen. Hier zeigt die Silvaner Traube zudem deutlich, welche enormen Auswirkungen der Standort und der Ausbau mit sich bringen können, da die Vielfalt beim Silvaner Weißwein enorm ausgeprägt ist.

Zu welchem Essen passt ein Silvaner als Weißwein?

Die Frage, welchen Silvaner Sie zu welchem Essen servieren sollen, lässt sich nicht ganz einfach beantworten. Denn dafür ist der typische Silvaner Geschmack viel zu vielfältig. Typisch am Silvaner Geschmack ist vor allem die Leichtigkeit des Weins und die dezente, aber gut spürbare Säure. Ein eher kräftiger Silvaner Weißwein mit einem guten Ausbau kann auch zu kräftiger und deftiger regionaler Küche gereicht werden. Als angenehmer Begleiter zu einer kräftigen Brotzeit ist ein Wein der Rebsorte Silvaner in jedem Fall zu empfehlen. Doch die Frage, welchen Silvaner zu welchem Essen zu servieren ist, lässt sich anhand dieses Tipps nur wenig beantworten. Die in der Regel gut geschliffenen Silvaner aus Franken können wunderbar als Begleitung zu verschiedenen Fischgerichten gereicht werden. Der typische Silvaner Geschmack und die leichte Säure harmonieren hervorragend zu den meisten Flussfischen. Ein leichter Silvaner Wein aus Rheinhessen oder aus der Pfalz kann auch hervorragend zu Spargel in seinen verschiedenen Zubereitungen gereicht werden. Hier kann der Spargel auch im Silvaner Wein leicht gedünstet werden, um die Harmonie der Aromen noch zu verstärken.

Eigenschaft des Silvaner WeinsPassendes Gericht
kräftiger Silvaner-kräftige & deftige regionale Küche
-kräftige Brotzeit
typischer Silvaner-Fischgerichte
-Flussfische
leichter Silvaner-Spargel

Wie ist der Ausbau bei der Silvaner Traube?

Die Rebsorte Silvaner gehört zu den anspruchsvolleren Rebsorten in Deutschland und kann die Winzer schnell zur Verzweiflung bringen. Denn ein schlechter Standort kann bereits dafür sorgen, dass die Silvaner Traube misslingt und sich kein auch nur annähernd trinkbarer Wein keltern lässt. Auch im Keller verzeiht die Rebsorte Silvaner keine Fehler. Der Silvaner Wein wird in der Regel sortenrein gekeltert und ist immer ein Produkt der jeweiligen Region. Denn vor allem die Böden und das Mikroklima schmeckt man beim Silvaner Wein immer besonders intensiv heraus, was den Charakter des jeweiligen Weins deutlich prägt. Auch wenn der Silvaner meist trocken ausgebaut wird, so gibt es auch edelsüßen Silvaner Wein, welcher sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreut. Eine Besonderheit der Silvaner Rebe ist, dass sich der Silvaner Geschmack durch die Lagerung nochmals intensivieren lässt. Selbst der Ausbau im Barrique ist bei der Silvaner Traube nicht ungewöhnlich und kann zu hervorragenden Ergebnissen führen. Vor allem die Prädikatsweine der Rebsorte Silvaner können zudem über mehrere Jahre gelagert werden, ohne dabei ihre Qualität und ihren typischen Silvaner Geschmack zu verlieren. Daher kann ein Silvaner trocken zu vielen verschiedenen Gerichten und Speisen gereicht werden.

Weitere Weißwein Sorten

Alles zum Viognier Weißwein.

Alles zum Scheurebe Weißwein.

Alle Weißwein Sorten im Überblick.

In welchen Weinregionen / Weinländer wird die Silvaner Traube angebaut?

Die Silvaner Rebe ist ein typisch deutscher Wein, der in keinem anderen Weinanbaugebiet der Welt angebaut wird. Der Name der Silvaner Rebsorte hat zwar in früheren Zeiten Spekulationen geweckt, dass der Ursprung der Rebsorte eventuell in Transsilvanien liegen könnte, doch genetische Analysen haben gezeigt, dass die Eltern-Rebsorten der Silvaner Rebsorte in Österreich heimisch sind und von dort nach Deutschland kamen. Die Silvaner Rebsorte wird seit rund 350 Jahren in Deutschland angebaut und gehört zu den wohl bekanntesten Weinsorten in Deutschland. Die wichtigsten Anbaugebiete in Deutschland liegen dabei in Rheinhessen, Franken und in der Pfalz. In diesen Anbaugebieten entsteht der beste Silvaner Wein Deutschlands, welcher zudem auch im Elsass große Popularität besitzt. Außerhalb von Deutschland und dem Elsass ist der Silvaner Weißwein allerdings weitestgehend unbekannt, sodass der Export beim Silvaner Weißwein keine Rolle spielt. Daher wird die Silvaner Rebe vor allem für lokale Weine eingesetzt und überzeugt dabei durch ihre enorme Vielfalt.🍷

Sommelier Wein-Empfehlung

Erhalten Sie 1x wöchentlich spannende Weinempfehlungen unseres Sommelier Max!

Wir versprechen, dass wir niemals spammen werden! Werfen Sie einen Blick auf unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Bildquellen:

  • Silvaner-Wein: iStock.com/13threephotography