Thursday, 13.12.18
home Wein und Gesundheit Weinlese und Weinanbau Rotwein oder Weißwein
Wein Allgemein
Weinprobe
Weinlagerung
Wein dekantieren
Wein und Gesundheit
weiteres zum Wein ...
Die richtige Wahl des Weines
Weinanbau
Weinlese
Weinstock
Weinanbau
Weinherstellung
Qualitätsstufen Wein
weiteres Weinanbau ...
Weinsorten
Deutscher Wein
Spanischer Wein
Italienischer Wein
Australischer Wein
Französischer Wein
weitere Weinsorten...
Weißwein
Allgemeines Weißwein
Pinot blanc
Chardonnay
Sauvignon blanc
weitere Weißweine ...
Rotwein
Allgemeines Rotwein
Merlot
Pinot noir
Cabernet Sauvignon
weitere Rotweine...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Griechischer Wein

Griechischer Wein


Die antike Heimat des europäischen Weins ist Griechenland. Doch seitdem hat sich einiges getan. Nachdem es lange Zeit eher wenig aus dem Mittelmeerland bezüglich Wein zu berichten gab hat sich dies gerade in den letzten Jahres sehr verändert. Denn auf den ca. 70000 Hektar Rebfläche werden Trauben angepflanzt aus denen einerseits hochwertige Rotweine hergestellt werden, welche aus französischen Trauben wie beispielsweise Cabernet Sauvignon oder Merlot hervorgehen und zum anderen werden spezielle einheimische Traubensorten wie die Rotweintraube Xinomavro oder die Weißweintraube Assyrtiko angebaut aus denen man dann ganz individuelle Weine produzieren kann, die sich von den weit verbreiteten Weinsorten absetzten.



Aus all dem ergibt sich, dass der griechische Weinmarkt zwar einerseits qualitativ hochwertige Weine zu bieten hat, aber andererseits auch ganz spezielle, landestypische Weine. Insgesamt jedoch erzeugt Griechenland nur ca. drei Prozent des in Europa hergestellten Weins.

Die Hauptanbaugebiete für Wein befinden sich im nordgriechischen Mekedonien wo vorwiegend Rotwein hergestellt wird, auf der Halbinsel Peloponnes wo etwa gut ein Viertel aller griechischen Weine produziert werden, sowie auf Kreta wo auf einer Fläche von ca. 45000 Hektar vorwiegend individuelle Traubensorten angebaut werden.

Besonders bekannt ist Griechenland für seinen Restina. Dies ist ein mit Harz versetzter, sehr starker Wein, der ganz traditionsbewusst durch die antike Weinkonservierungsmethode mit einer Öl- Harz- Schicht produziert wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
Australischer Wein

Australischer Wein

Australischer Wein Schon Ende des 18. Jahrhunderts, als Australien noch eine englische Kolonie war, wurden dort die ersten Rebsorten angepflanzt. Im Laufe der vielen Jahrzehnte konnte sich so der ...
Deutscher Wein

Deutscher Wein

Deutscher Wein Die Weinanbaugebiete Deutschlands liegen um den 51. Breitengrad und sind damit die wohl nördlichsten Weinregionen der Welt. Der Großteil der insgesamt 13 Weinanbaugebiete in Deutschland ...
Wein Wissen