Monday, 22.01.18
home Wein und Gesundheit Weinlese und Weinanbau Rotwein oder Weißwein
Wein Allgemein
Weinprobe
Weinlagerung
Wein dekantieren
Wein und Gesundheit
weiteres zum Wein ...
Die richtige Wahl des Weines
Weinanbau
Weinlese
Weinstock
Weinanbau
Weinherstellung
Qualitätsstufen Wein
weiteres Weinanbau ...
Weinsorten
Deutscher Wein
Spanischer Wein
Italienischer Wein
Australischer Wein
Französischer Wein
weitere Weinsorten...
Weißwein
Allgemeines Weißwein
Pinot blanc
Chardonnay
Sauvignon blanc
weitere Weißweine ...
Rotwein
Allgemeines Rotwein
Merlot
Pinot noir
Cabernet Sauvignon
weitere Rotweine...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Kalifornischer Wein

Kalifornischer Wein


Das wohl wichtigste Weinanbaugebiet der USA ist Kalifornien. Hier werden auf einer Fläche von ca. 200 000 Hektar ca. 90 Prozent des amerikanischen Weins hergestellt. Seit ca. 30 Jahren blühen die Weinanbaugebiete hier regelrecht auf und gewinnen immer mehr an Zuspruch unter den Weinliebhabern. Sowohl die Qualität der Weißweine als auch die der Rotweine ist im Laufe der letzten Jahrzehnte enorm gestiegen.



Die meisten angebauten Rebsorten stammen ursprünglich aus Europa, vorwiegen aus Frankreich, wie beispielsweise die am häufigsten angepflanzte Traubensorte, die Weißweintrauben Chardonnay und French Colombard und die roten Traubensorten Zinfandel und Cabernet Sauvignon.

Die Weinanbauregionen in Kalifornien erstrecken sich über den ganzen Staat und es herrschen dementsprechend auch sehr unterschiedliche Klima- und Bodenbedingungen. Die Weinanbaugebiete Kaliforniens lassen sich grob in fünf Gebiete unterteilen: die drei Pazifikküstenregionen Nort Coast, Central Coast, South Coast und die zwei im Landesinneren befindlichen Gebiete Sierra Foothills und Central Valley.

Die North Coast ist das größte Weinanbaugebiet Kaliforniens und befindet sich nördlich von San Fransisco. Hier befindet sich auch das Napa Valley, eine Weinregion die viele hervorragende Weine hervorbringt und sich somit im Laufe der letzten Jahre einen Ruf als erstklassiges Weinanbaugebiet aufgebaut. Ebenso wie das Napa Valley hat sich das etwa halb so große, ebenfalls im Norden Kaliforniens gelegene, Carneros einen Namen durch seine guten Weine gemacht. In dieser etwas kühleren Region werden vorwiegend Schaum- und Weißweine produziert.

Die Central Coast welche sich von San Fransisco bis nach Los Angelas erstreckt, bringt eine Vielzahl an sehr unterschiedlichen, eher durchschnittlichen Weinen hervor. Doch hin und wieder schaffen es auch hier hergestellte Weine auf Grund ihres bemerkenswerten Geschmacks besondere Aufmerksamkeit zu erzeugen.

In dem im Landesinneren angesiedelten Gebiet Central Valley wird ein Großteil der Alltagsweine produziert. Doch auch hier nimmt die Anzahl der außerordentlich guten Weine immer mehr zu. So pflanzte man gerade in den letzten Jahren vermehrt Qualitätsrebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Riesling an.

Nachdem großen Boom der kalifornischen Weine begann man auch in anderen Staaten der USA Wein anzubauen, jedoch mit bisher eher geringem Erfolg.



Das könnte Sie auch interessieren:
Australischer Wein

Australischer Wein

Australischer Wein Schon Ende des 18. Jahrhunderts, als Australien noch eine englische Kolonie war, wurden dort die ersten Rebsorten angepflanzt. Im Laufe der vielen Jahrzehnte konnte sich so der ...
Deutscher Wein

Deutscher Wein

Deutscher Wein Die Weinanbaugebiete Deutschlands liegen um den 51. Breitengrad und sind damit die wohl nördlichsten Weinregionen der Welt. Der Großteil der insgesamt 13 Weinanbaugebiete in Deutschland ...
Wein Wissen